Schopflochweg – eine Spontanwanderung auf der Schwäbischen Alb

Eine Erzieherin aus F.s Kindergarten hatte die Kinder nebst Eltern zu ihrer Hochzeit eingeladen. Die fand irgendwo auf der Schwäbischen Alb statt und die Herzdame stellte umgehend fest: Da finde ich mich ja nie hin. Da an diesem Tag aber mehr …

November Spring

Der Plan war, den grauen, verregneten Tag am Computer zu verbringen. Mit Bildbearbeitung, Fotobücher gestalten, Kalender zusammenstellen, diverse Bestellungen machen. Lauter liegengebliebene Kleinigkeiten und etwas Vorbereitung für Weihnachtsgeschenke. Statt dessen: Eine fünfstündige Wanderung im Schönbuch. Im T-Shirt. Im November. Foto mehr …

Katastrophenwanderung

Zugegeben, der Plan war ambitioniert. 6:00 Uhr aufstehen, an einem Sonntag. 6:45 Uhr im Zug sitzen, um gegen 7:25 im verschneiten Bad Urach Fotos im Morgenlicht zu machen. Ziel war natürlich der Wasserfall, bei dem sich bei den nun schon mehr …