Vom Schloss Lichtenstein zur Nebelhöhle

Zum Tag der Deutschen Einheit ging es wieder auf die Schwäbische Alb und diesmal hatten wir uns einen echten Klassiker vorgenommen: Vom Schloss Lichtenstein über den Gießstein zur Nebelhöhle. An diesem Tag wollte offenbar halb Baden-Würtemberg auf die Alb, entsprechend mehr …

Wanderung zum Roßberg – Einmal die Alb rauf und runter

Nach der spontanen und dadurch etwas unvorbereiteten Entdeckung der Schwäbischen Alb haben wir gleich mal einen der Tipps aus Uli´s Kommentar (vielen Dank dafür!) – aufgegriffen. Zum Roßberg sollte es gehen, diesmal mit der ganzen Familie. L. in der Kraxe mehr …

Schopflochweg – eine Spontanwanderung auf der Schwäbischen Alb

Eine Erzieherin aus F.s Kindergarten hatte die Kinder nebst Eltern zu ihrer Hochzeit eingeladen. Die fand irgendwo auf der Schwäbischen Alb statt und die Herzdame stellte umgehend fest: Da finde ich mich ja nie hin. Da an diesem Tag aber mehr …