Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (28)

Hier gibt’s ja einiges aufzuarbeiten. Während des Urlaubs und der Kita-Ferien blieb keine Zeit zum bloggen, aber mein kleines Jahresprojekt soll deshalb nicht einschlafen. Darum in aller Kürze ein paar „botanische Anlagen“ nachgereicht: #28: Gartenparty in der elterlichen botanischen Anlage:

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (27)

Wieder einmal Hochsaison in unserer kleinen botanischen Anlage. Inzwischen zwei Sonnenschirme spenden Schatten, Sandkasten und Rutsche werden bespielt und die Wäsche trocknet innerhalb einer Stunde. Dunkelrote Erdbeere hängen am Busch und können geerntet werden und die neuen Sträucher biete so mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (20)

Wieder einmal zu Besuch in einer anderen – gar nicht mal so kleinen – botanischen Anlage, hier der Gemüseteil. Brombeeren, Erdbeeren, Kartoffeln, Radieschen, Salat, Gurken und vieles mehr. Ein Hochgenuss, wenn das erntefrisch zu auf den Tisch kommt. Man braucht mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (18)

Es musste getan werden und ich habe es getan: Der Rasenmäher kam zu Einsatz und wurde vorsichtig um die Tulpen herumbugsiert werden. Die Tulpen, die jetzt mitten auf der Wiese stehen, die vor ein paar Wochen noch existent war. Es mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (17)

Zum zweiten Mal in Folge wurde pünktlich zum Wochenende das Wetter schlecht. Kalt und nass. Schlecht für allerhand geplante Outdooraktivitäten, gut für unsere kleine botanische Anlage. Die wuchert so langsam richtig zu und sogar der arg gebeutelte Rasen erholt sich mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (15)

Endlich startet der Frühling durch in unserer kleinen botanischen Anlage. Wir stecken ja einiges an Arbeit rein, damit es grünt und blüht. Und was machen diese vorwitzigen Scillas? Versähen und blühen einfach so ohne unser zutun! Also bitte, nur zu:

Botanischen Anlage am Haus, sechs Buchstaben (14)

Wer hätte das gedacht: Die Sonne scheint über unserer kleinen botanischen Anlage. Und schon verwandelt sie sich in einen Spielplatz: Der Sandkasten wird eröffnet und die Rutsche aufgebaut. Die über sprießenden Blumen haben müssen nun nicht mehr dem Frost und mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (10)

Die Krokusse sind im Begriff, die Macht zu übernehmen in unserer kleinen botanischen Anlage. Wir haben die nicht gepflanzt, trotzdem werden es seit unserem Einzug in jedem Frühjahr mehr. Wenn doch die Gärtnerei immer so einfach wäre.

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (9)

Der Schnee ist immer noch da, aber lange wird es gegen die Sonne, die sich heute nach einer gefühlten Ewigkeit wieder einmal gezeigt hat. Die ersten Frühblüher zeigen sich schon um Hintergrund entsteht ein kleiner Zaun, damit Junior – inzwischen mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (8)

Nichts Neues in unserer kleinen botanischen Anlage: Schnee, Kälte, jede Menge Vögel, die vor lauter füttern fast nicht schnell genug wegfliegen können, wenn mein wöchentlichen Panorama schieße. Außer dafür und zum Futter nachfüllen wird derzeit der Garten auch kaum betreten. mehr …