Tagebuchbloggen 16/2013 – familienfreundliche Kindergartenleitung, elternfreundliche Bestuhlung und kindgerechtes Mistwetter

Unser Kindergarten hat eine neue Leitung. Besser gesagt: Zwei. Zwei Halbtagskräfte, die die Leitung gemeinsam im „job sharing“ leisten. Klingt erst mal sehr familienfreundlich und das ist es natürlich für die beiden auch. Ganz freiwillig kam das seitens des Arbeitgebers mehr …

Tagebuchbloggen 03/2013 – Ruffel, kopflose Kita und Umleitungsplanung

Seit wir in unsere kleine spießige Doppelhaushälfte gezogen sind haben wir einen sehr geräumigen Keller. Und damit zwangsläufig ein Problem: Rüffel. Rüffel ist all dieses überflüssige Zeugs, das man ja vielleicht noch mal brauchen könnte oder das – noch schlimmer mehr …