Seit einem Jahr zu viert – Versuch einer Dankesrede

Ein Jahr bist Du nun bei uns. Ein Jahr, das wieder so Vieles verändert hat. Wir haben die Wohnung für dich umgestaltet. Der F. hat das Babyzimmer geräumt und ist in sein neues Kinderzimmer umgezogen. Ein Arbeitszimmer haben wir nun mehr …

Danke fürs wecken

Damit das hier nicht zum reinen Meckerblog verkommt, möchte ich heute mal meinen Dank aussprechen. Dank für die Mitglieder des Tübinger Poaunenchors, die jedem Sonntagmorgen ungezählte Stufen hinauf auf den Turm der Stiftskirche steigen: die Turmbläser. Auch wenn ich bekennender mehr …