Bücher in freier Wildbahn – Bookcrossing entdeckt, vergessen und wiederentdeckt

Vor fast genau fünf Jahren fand ich in einer Telefonzelle im Französischen Viertel ein Buch. Es war meine erste direkte Begegnung mit Bookcrossing – ein Dienst, mit dem man ausgelesene Bücher weitergeben oder „freilassen“ kann, um sie anderen zur Verfügung mehr …

Projekt 52 – Rückblick 2009 – Aus Blog mach Buch

Beim Projekt 52 geht es darum, jede Woche zu einem vorgegebenem Thema ein Bild zu zeigen und vielleicht ein kleine Geschichte zu erzählen. In diesem Jahr ist neu hinzu gekommen, dass auf den Bildern immer ein bestimmte Figur zu sehen mehr …