Überraschungsbohnen – Lebensmittel aus dem Onlineshop und ein wiederentdecktes Rezept

Überraschung! Als Bewohner der Vorzeige-Ökostadt Tübingen kommt man irgendwann nicht umhin, sich mal so eine Überraschungs-Gemüsekiste beim regionalen Biobauern zu bestellen. Mir flog vor Kurzen ein Flyer von von Laiseacker zu, bei dem es zur Probierkiste auch noch verschiedene Käse mehr …

Obst der Saison -oder- Es wird To(r)te geben

Der F. hatte in den Kita-Ferien Geburtstag. Am ersten Kita-Tag wurde uns nun mitgeteilt, dass die Geburtstag der Feriengeburtstagskinder nachgefeiert werden – und zwar am zweiten Kita-Tag. Also Morgen. Und wir sollen doch bitte einen Kuchen mitgeben. Also schnell noch mehr …

08/2015

Der iMac, den ich in der Vorwoche nach Kornwestheim gebracht hatte musste wieder abgeholt werden. Die Fertigmeldung kam deutlich früher als erwartet, nämlich schon am Montag. Offenbar ist es wirklich kein großer Akt, die Festplatte gegen SSD zu tauschen und mehr …

drüben (6)

Eine neue Ausgabe des regelmäßig unregelmäßigen Blicks nach drüben. Diesmal mit digitaler Inkompetenz bei Bundesministern, einer Prostituierten und dem Spiegel, Trotzyoga, Extremnutzern, Mülltrennung und Hochwasser: — Drüben bei Indiskretion Ehrensache macht man sich über Bundesumweltminister Altmayer lustig. Zurecht, denn der mehr …

Tagebuchbloggen 13+14/2103 – Familienbesuch, billige Ausreden und diverses im Schnelldurchlauf

Ostern. Ein Familienfest. Nicht ganz so schlimm wie Weihnachten, dennoch geht´s nicht ohne Familienbesuch. Und im Gegensatz zu Weihnachten werden wir besucht. Eine Woche vor den Feiertagen schonmal  Oma 1 und über Ostern dann Oma und Opa 2 mit Cousinchen mehr …

Tagebuchbloggen 09/2012 – Nichts kaufen, chinesisch lernen und Kita-Abhol-Chaos

Nach über eineinhalb Jahren waren wir mal wieder in einem dieser Babyfachgeschäfte, die wir kurz vor Juniors Geburt fast wöchentlich besucht hatten. Erstausstattung kaufen. Was man so braucht, wenn Nachwuchs sich ankündigt. Oder was die vielen Erstausstattungschecklisten aus Infobrochüren, Babywebseiten mehr …

Tagebuchbloggen 07/2013 – Elterliche Erziehungstipps, abgehängte Teilorte und gepimpte Kinderwägen

Ein verlängertes Wochenende bei Juniors Großeltern ist nicht nur eine schöne Abwechslung von Alltagstrott und sehr entspannend, weil man auch mal auch mal abschalten kann, während der Kleine wach ist und gespaßt werden möchte. Nein, es ist auch immer wieder mehr …

Tagebuchbloggen 05/2013 – Sprachloser Chef, Kollegin Herzdame und ein IPA

Mit einer gewissen Genugtuung sah ich herunterklappende Kinnlade meines Chefs. Vor gerade mal zwei Stunden hatte er mich zu sich gerufen, um die Aufgaben für ein ungeplantes, sehr arbeitsintensives und sehr zeitkritisches Sonderprojekt zu erteilen. Nun überreichte ich ihm eine mehr …