Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (47)

Ehe man sich versieht wird es auch schon wieder dunkel. Kalt und ungemütlich ist es außerdem jetzt in unserer kleinen botanischen Anlage, ein beißender Wind pfeift durch die Bäume und Hecken. Aber aus dem Wohnzimmer scheint warmes Licht auf die mehr …

Weiße Flecken erkunden – Die Wimsener Höhle

Da mein Job als Verkehrsplaner recht umfassende Ortskenntnisse vom Stadtgebiet Tübingen und dem direkten Umland erfordert, führten mich bisher auch Ausflüge nicht sehr weit aus der Stadt heraus. Auch nach 6 Jahren in Tübingen ist etwa die Schwäbische Alb zu mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (45)

Unsere kleine botanische Anlage ist derzeit fast ausschließlich Durchgangsstation für uns. Das Wetter läd nicht gerade ein, rauszugehen. Eine wenig gibt es zwar noch zu tun, bevor der Winter kommt, aber das muss ja nicht sofort sein.

Böse Menschen

So naiv zu glauben, es gäbe keine böse Menschen, bin ich ganz bestimmt nicht. Rassisten, Homophobe, Frauenfeinde, skrupellose Ausbeuter, Hetzer und Blender – natürliche gibt es die alle. Aber ich kenne Sie nicht. Sie tauchen einfach nicht in meinem persönlichem mehr …

Runder Tisch

“Runde Tische” versprechen meist unstrukturierte. sich im Kreis drehende Diskussionen, wenig konkrete Ergebnisse und die Überziehung des geplanten Endes um mindestens auch eine Stunde. Diesmal war es ein bischen anders. Es gab konkrete Ergebnisse. Weil ich sie im Wesentlichen mitgebracht mehr …

Kompromis, der faule

Kompromisse sind ja eigentlich immer faul. Vor allem, wenn sie mit ungleicher Machtverteilung ausgehandelt werden. Dann sollte “ausgehandelt” besser mal in dicke Gänsefüße gesetzt werden. Was also tun, wenn man weiß, dass der aufgezwungene Kompromiss langfristig Nachteile für Viele, ihn mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (44)

So langsam wird unsere kleine botanische  Anlage winterfest gemacht. Die eben noch blühenden Rosen sind zurückgeschnitten und verschwinden bald unter ihren Stoffhauben. Die Rutsche und die Kindermöbel und sogar auch schon das Planschbecken sind eingelagert und der Grill bleibt wohl mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (42)

Die in letzten Herbst in unserer kleinen botanischen Anlage gepflanzten Stammrosen mickerten das ganze Jahr ziemlich vor sich hin. Zum Ende der Gartensaison blühen zumindest zwei von drei doch noch richtig auf – im wörtlichen Sinne. Neben den vielen Blüten mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstben (41)

Das Herbstlaub breitet sich aus in unserer kleinen botanischen Anlage. Außerdem haben wir mit der Baumschnitt begonnen, denn der Termin der jährlichen Häckselgutabfuhr steht vor der Tür. Bei perfekten „goldenem“ Herbstwetter nicht die unangenehmste Arbeit.

Der Teufel hat den Schnaps gemacht

… aber so einfach lasse ich mich nicht auf die dunkle Seite ziehen und mache einfach Liköre daraus. Die Zutaten gab es zum Großteil im Supermarkt. Hat natürlich mal wieder einen prima Eindruck gemacht: Als Vater mit Kleinkind an der mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (39)

… und schon zieht der Herbst ein in unserer kleinen botanischen Anlage. Die Sommerblumen sind Erika und Silberdraht gewichen und auf dem Gartentisch macht sich ein grinsender Kürbis breit. Die Sonne ist aber auch da und zeigt und zum Einstand mehr …

Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (37)

Schon ein Stück vom Haus entfernt, an einer Stelle, die wir in den letzten drei Jahren dutzende Male ganz nah passiert hatten, entdeckten wir völlig unerwartet diese gut versteckte botanische Anlage. Nur ein schmaler Waldstreifen hatte sie bisher vor unseren mehr …