Der Kapitän

Heute kommt nichts substanzielles von mir. Der Kapitän wurde langsam ungeduldig und wollte endlich auf dem MacBook das Kommando übernehmen. Gemeint ist natürlich MacOS 10.11 „El Capitan“. Ulysses verhielt sich etwas zickig und der nette und schnelle Support von The Soulman hat mir sozusagen den letzten Schubs gegeben, endlich das Update zu machen.

Leider ist das kleine MacBook Air ziemlich zugemüllt, seit ich es mit der Herzdame im Zwei-User-Modus benutze. Also hieß es: erstmal aufräumen. So geht der Abend auch rum.

Kommentar verfassen