aufgemützt

Unser Sohn lernt nicht einfach nur sprechen. Ganz nebenbei bringt er noch die Sprache auf ein ganz neues Niveau.

Jetzt da es draußen wieder kälter wird und Kopfbedeckungen Pflicht werden, mühen wir uns umständlich ab mit Sätzen wie:

Setz bitte deine Mütze auf!

Besonders gern macht er das ja nicht, weiß aber inzwischen, dass es ohne nicht nach draußen geht. Darum setzt er wohl oder übel die Mütze auf meldet dann – damit es auch endlich losgehen kann – leicht missmutig, aber sprachlich grandios Vollzug:

Papa, habe aufgemützt.

Kommentar verfassen