Kassandra

Es mag fürs Ego ja ganz befriedigend sein, sagen zu können “Ich hab´s vorher gewusst”, wenn eine schlechte Idee sich – natürlich immer erst hinterher – als schlechte Idee herausstellt. Besser wird sie dadurch leider auch nicht mehr.

Solche “I said it before”-Momente habe ich irgendwie viel zu oft. Heute z.B. gleich zweimal.

Nennt mich einfach ab jetzt Kassandra

Ein Kommentar zu “Kassandra

  1. Für’s Ego unbefriedigender ist es, wenn man die Idee vorher hatte, mit der ein anderer dann durchstartet. Das führt dann zu einem Umfeld im Beruf, in dem keiner mehr seine guten Ideen erzählt, damit sie keiner klaut, und am Schluss sitzen da lauter schlaue Köpfe und machen nur Dummheiten.

Kommentar verfassen