Botanische Anlage am Haus, sechs Buchstaben (42)

Die in letzten Herbst in unserer kleinen botanischen Anlage gepflanzten Stammrosen mickerten das ganze Jahr ziemlich vor sich hin. Zum Ende der Gartensaison blühen zumindest zwei von drei doch noch richtig auf – im wörtlichen Sinne. Neben den vielen Blüten machen sie sich inzwischen auch ganz schön breit, demnächst werden wir den Weg zum Gartentor wohl nur noch in Dornenschutzkleidung begehen können.

2013 10 22 18 09 00

Kommentar verfassen