(Applaus für) diese Jugend

Unser Schulsystem wäre eigentlich ein guter Grund, keine Kinder zu bekommen. Genauso wie die übliche Ansicht der Gesellschaft zum Thema „Kinder und Internet“ (Gefahr! Verbieten! Sperren!).

Tja, zu spät. Junior ist da und früher oder später werde ich mich auch mit den Themen Schule und Medienerziehung auseinander setzen (müssen).

Meine Erwartungshaltung dazu haben Tanja und Johnny Häusler auf der diesjährigen re:publica zwar etwas überspitzt, dafür sehr treffend und auch noch unterhaltsam zusammengefasst:

Hier auch nachzulesen.

Wie es anders gehen kann, haben die beiden auch aufgeschrieben, in ihrem Erziehungsratgeber für analoge Eltern: Netzgemüse.

Kommentar verfassen