geschüttelreimter Weihnachtsgruß

Der Weihnachtsstress hat die Republik im Griff. Nach all den Weihnachtsfeiern und -märkten, nach Wichtelorgien und Lebkuchenschlemmerei stellt manch einer kurz vor der Bescherung fest, noch nicht alle Geschenke zu haben. Ein diesbezüglicher Einkaufsbummel am Vormittag des 24.12. hat selten diesen Namen verdient, denn:

Geschenkekauf an Heiligabend: Eilig habend.

(inspiriert von appareil de tiptip)

In diesem Sinne wünsche ich meinen Bloglesern, Followern, Facebook- und anderen Freunden ein frohes und stressfreies Weihnachtsfest!

 

Kommentar verfassen