Panta-Panta-Panta-Sonics …

… I see, I see!

dance I

Die Pantasonics haben ihre Musik auf kleine silberne Scheiben gepresst und diese „Dirty Reggae Balkan Funk“ genannt. Womit die Musik aus hinreichend beschrieben wäre – hier mehr Musikkritikerworte.

Im CD-Booklet finden sich auch ein paar Bilder aus meiner Linse, entstanden beim 2010er RACT-Festival. Darum musste mich etwas vorfristig von der Twuetopia-Reunion verabschieden um abermals ein paar Bilder von der Band zu schießen. Diesmal im Mancuso, wo die jene CD vorgestellt wurde, die schon vor Wochen in meinem Briefkasten gelandet war und seither weit oben in meine persönlichen Charts vertreten ist. (Kaufbefehl, btw.)

201102202325.jpg

Auf der Bühne und davor war die Party bei meinem Eintreffen schon voll im Gange. Ein wenig freundliches Vordrängeln brachte mich dann in perfekter Schussposition in Reihe Eins und davor. Bei den Bilder ließ ich mich ein wenig vom CD-Cover inspirieren, zur Abwechslung mal nicht schwarz-weiß, sondern schwarz-rot. Und das ganz unpolitisch.

Pantasonics guitar bass accordion trumpet vocals dance II chords

Leider war der Spaß dann schneller vorbei, als gedacht. Seit kurzem hab ich ja ein neues Spielzeug, hier fiel mir dann erstmal einer der Nachteile, speziell von „mehr Megapixel“, unverhofft auf die Füße: Kostet mehr Speicherplatz. Eines der letzten Bilder auf der viel zu schnell sich füllenden Speicherkarte ging dann auf speziellen Wunsch an diese beiden Nighthawks und schrie dann doch wieder nach klassischem schwarz-weiß:

boy meets girl

Und nun: Musik!

2 Kommentare zu “Panta-Panta-Panta-Sonics …

  1. Richtig gute Fotos sind da dabei! Wow. Gut gewählt das Aufmacher-Bild, gefällt mir irgendwie auch am besten.

    Man sieht aber auch, dass selbst neue Edel-Gadgets mit beengten Lichtverhältnissen nicht so glücklich sind.

  2. Ja, ganz unbeeindruckt ist auch die „Neue“ nicht bei zwielichtigen Clubs. Mit der „Alten“ hätte ich aber auch gleich zu Hause bleiben können. Oder blitzen, das mögen weder ich noch die Protagonisten.

Kommentar verfassen