Grüße aus der Vergangenheit

Menschen wollen Spuren hinterlassen. Mancher schreibt halt was ins Internet. Andere schreiben „Ich war hier“ in verborgene Winkel von Sehenswürdigkeiten.

Dass Letzteres auch schon vor über 100 Jahren üblich war, ist im Leuchtturm von Warnemünde zu bewundern. Dort gilt: Jedem Besucher sein Klinkerstein!


So grüß nicht nur aus dem Jahr 1982 – irgendwie passend – die Mandy …


… sondern auch ein Herr Grünhard aus 1921,


… der hochgeschätzte F. W. Niemey aus 1919,


… und ein paar Oberlungwitzer aus 1909.

Ein paar Klinker sind noch frei.


Kommentar verfassen