Photographica – oder: … jetzt soll er auch noch Künstler sein

behind closed doorsDa sage noch mal jemand, dieses Twitter-Dings wäre zu nichts nütze. Über eben dieses Twitter hat sich hier ein kleine feine Community gefunden, bekannt als #twuetopia. Durch diese wunderbaren Menschen komme ich nun – völlig unverhofft und fast ohne eigenes Zutun – zu meiner ersten Fotoausstellung. Denn #twuetopia unterstützt junge, aufstrebende Künstler, besonders wenn sie alleine ihren Arsch nicht hochkriegen.

Am 29.10. werden die Tore geöffnet und eine Auswahl Thomas´ und meiner Arbeiten zu sehen sein. Am Eröffnungstag laden wir zur Vernissage. Dort werden Thomas und ich uns auch persönlich der gnadenlosen Kritik des Publikums stellen und wir können auch gerne noch darüber diskutieren, ob das was ich da tue sich tatsächlich Kunst nennen darf.

Wie dem auch sein, die Vorbereitungen sind in vollem Gange, alle wichtigen Infos gibt gibt es auf unserer Ausstellungsseite photografica.twuetopia.de.

Schaut auch mal direkt bei twuetopia rein, bei Thomas und bei Syd – der besten Ausstellungsorganisatorin „wo gibt“.

Und jetzt – Termin eintragen: 29.10./20:00 Uhr/Tübingen, Kronenstraße 6/Vernissage Photografica. Ihr kommt doch, oder?


Kommentar verfassen