Banksy-Movietrailer-Hype-Reminder

Bereits am Samstag glaubte letzter Woche glaubte @withoutfield, jetzt hätten

…wirklich ALLE das banksy „Exit through the gift shop“ Video geblockt…

schloss seinen Tweet aber mit einem fragenden „oder?“

Mit meiner Antwort

Bildschirmfoto 2010-01-25 um 22.58.52.png

konnte ich seine aufgestellte und in Frage gestellte These widerlegen, allerdings zu dem Preis, ein Blogposting öffentlich angekündigt zu haben.

Darum möchte ich an dieser Stelle auch nicht weiter über die Schnelllebigkeit des von uns so heiß geliebten Mediums Internet auslassen, auch der gelegentlichen Herdentrieb in Kleinboggersdorf ist hier kein Thema, schon gar nicht die Irrelevanz macher im Netz gehypter Themen für die Offlinewelt. Denn all das geht mit von ganzen Herzen am Arsch vorbei, falls dieser Ausdruck hier erlaubt sein sollte.

Statt dessen möchte ich daran erinnern, dass Banksy einen Film gedreht hat, der demnächst vielleicht in ein paar wenigen Kinos gezeigt wird. Kann ja sein, dass das einige nach dem Abflachen des Hypes um den Trailer schon wieder vergessen haben:

Auch stand schon mal vor einem mutmaßlichem Banksy, in Killarney, Irland. Meine Reisebegleiter haben glaube ich bis heute nicht verstanden, weshalb mich die kleine Ratte in der schmutzigen Gasse so begeistert hat.

Banksy?

Kommentar verfassen