Projekt 52 – Woche 41 – unverzichtbar

logo-rot-200-mit-hgp79x.pngAn Luxus gewöhnt man sich ja schnell. Darum hält man vielleicht auch Dinge für unverzichtbar, die es in Wahrheit gar nicht sind. Mir selbst war spontan eine ganze Menge eingefallen, wo genau dies zutreffen könnte. Für drei dieser Dinge hatte ich sogar passende Fotos im Archiv.

Die Entscheidung, welches der Bilder hier gezeigt und besprochen wird, traf ich diesmal nicht selbst, sonder ließ darüber abstimmen. Mittels twtpoll befragte ich meine Follower bei Twitter, was für sie am meisten unverzichtbar wäre – die Kamera, Schokolade oder Freunde:

twtpoll

Kann mich nicht entscheiden. Was ist für euch am meisten unverzichtbar?

Total: 5 votes
Kamera
[ 20% (1 votes) ]
Schokolade
[ 20% (1 votes) ]
Freunde
[ 60% (3 votes) ]
Wie zu erwarten wurden mit großer Mehrheit (bei sensationellen fünf abgegebenen Stimmen) „Freunde“ als am meisten unverzichtbar gewählt. Vielen Dank an die teils bekannten, teils unbekannten Freunde, die mir bei dieser schwierigen Entscheidung geholfen haben. Und es stimmt natürlich: was soll der ganze materielle Quatsch, wenn man ganz allein vor sich hin leben müsste.
Und nun – ohne weiter viele Worte zu verlieren – mein Bild dazu:
beste Freundinnen

2 Kommentare zu “Projekt 52 – Woche 41 – unverzichtbar

  1. „Herz-Ausschütten“ am offenen Fenster.

    Auch wenn man die Gesichter nicht genau erkennen kann, meine ich zu erkennen, dass eine Freundin der anderen ihr Leid klagt.

    Liebeskummer? Ärger in der Familie? Schulstress?

    Cool. Das Bild gefällt mir. Du hast die Situation gut eingefangen.

Kommentar verfassen