#twittrom

Endlich ist dieses Twitter mal zu etwas nutze, und sei es nur etwas so nutzloses wie Twitteratur.

Es began gestern mit einer Direct Message von @hhtue ein paar Mitstreiter zur Umsetzung seiner (Ehre, wem Ehre gebührt) Idee suchte:

Bildschirmfoto 2009-10-13 um 23.58.48.png

Und er fing auch gleich an, mit dem mindestens zweitbesten ersten Satz eines Romans gleich nach dem Grass´schen „Ilsebill salze nach.“ :

Bildschirmfoto 2009-10-14 um 00.03.05.png

Inzwischen schreiben neben ihm auch @elyia, @alexschnapper, @puchica02 und selbstredend @eldersign mit. Weitere zwitschernde Autoren sind herzlich willkommen.

Das bisher geschriebene kann man hier oder durch verfolgen des Hashtags #twittrom im Twitterclient des geringsten Misstrauens am Stück lesen, natürlich von unten nach oben.

Ich bin mal gespannt, wie es mit Herrn Twitter und seiner noch namenlosen Schulfreundin weitergehen wird.

Kommentar verfassen