… irgend jemand kocht Kaffee, in der Luftaufsichtsbaracke

Der beste Bahnchef dieses Jahrtausends hat heute angeboten, seinen alten Vornamen wieder anzunehmen. Und deshalb gibt es hier nun… genau, drei Songs über die Luftfahrt (was auch sonst):

Bevor es losgeht: Gimme an ticket for an Aeroplane

dann heißt Abschied nehmen: … I won´t see him anymore

Und all das, nur um festzustellen: Über den Wolken, muss die Freiheit wohl grenzenlos sein .

Ein Kommentar zu “… irgend jemand kocht Kaffee, in der Luftaufsichtsbaracke

Kommentar verfassen