Mein erstes Fotobuch

Es ist vollbracht: mein erstes Fotobuch ist fertig. 32 Seiten, 14 Bilder und gut 9 Stunden Arbeit (ohne das Fotografieren) stecken drin – und damit alle etwas davon haben, kann man es auch kaufen:

Lars Hilscher 12 Monate, 12 Bilder
Mein Fotojahr 2008
By Lars Hilscher

Make a photo book with Blurb

Der Inhalt ist treuen Lesern dieses Blog bereits bekannt.

Sobald mein Exemplar hier eingetroffen ist, wird es auch einen ausführliche Review zu blurb.com geben.

4 Kommentare zu “Mein erstes Fotobuch

  1. Schaut gut aus. Hast Du das Buch denn schon in den Händen gehalten oder existiert es bislang nur virtuell? Wie ist denn die Druckqualität von Blurb (hab gehört, das soll etwas schwanken, da es wohl verschiedene Druckstandorte gibt)? Und: hast Du Dich für das Buch tatsächlich auf 12 Bilder beschränkt?

  2. Ob das Buch jetzt schon physisch existiert, kann ich gar nicht sagen. Ich habe mir jedenfalls eines bestellt, und wenn es hier werde ich auch darüber berichten. Von der schwankenden Qualität von blurb habe ich auch gehört, ich vertraue einfach auf mein Glück.

    Ich habe mich nicht auf 12, sondern auf 14 Bilder beschränkt. Das Buch hat je eine Doppelseite für jedes Bild aus dem Blogeintrag, den ich hier „verbucht“ habe. Und dann brauchte ich noch je ein Bild für Titel und Buchrücken.

  3. Erstmal gratz zum Buch.

    Allerdings muss ich mir das ertmal live ansehen. Ich habe sowas schon mal bei Roßmann machen lassen und naja die Qualität war nicht immer die beste.

    Aber tolle Bilder soweit ich jetzt blättern konnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.