Das kann ja jeder behaupten

Kann auch jeder, und zwar bei behaupte.es! Und dort kann man auch gleich prüfen, ob was dran ist an der Behauptung. Frei nach dem Prinzip: Scheiße schmeckt super, Millionen Fliegen können nicht irren.

Und ich behaupte mal: Das Ding hat Potential.

(… zum Beispiel, Twitter als übelsten Zeitfresser abzulösen.)

[via Batz]

Kommentar verfassen