Vorsicht, der Pole klaut!

Die Gepräche der Kollegen in der heutigen Frühstückspause drehten sich im eine MDR-Sendung zum in wenigen Tagen stattfindenden Wegfall der Grenzkontrollen zu Polen und Tschechien. Und es fiele wieder Sätze wie

„Es wird schon seinen Grund haben, warum unsere Eltern uns eingeschärft haben ´Vorsicht, der Pole klaut!´.“

oder

„Selbst wenn die Mehrheit drüben nicht kriminell sein sollte, sind da immer noch die Zigeuner.“

Inzwischen bin ich richtig froh darüber, diese Region zum Jahresende endgültig verlassen zu können. Landschaftlich schön ist es hier ja, und sicher werde ich hin und wieder nochmal hier vorbeischauen. Aber dieser unterschwellige, rassistische Grundkonsens ist auf Dauer einfach unerträglich.

Technorati Tags: , , ,

Kommentar verfassen