Berlin, Alexanderplatz, nächtlicher Einkaufsbummel

Mp3-Player und DVD-Recorder gibt es nun auch endlich auch in Berlin, weiß die FAZ zu berichten. Und Johnny von Spreeblick will lieber gar nicht was für ein Leben man eigentlich führen muss, um sich so etwas anzutun.

Diesen Leute kann man ja viel nachsagen, nicht aber sie seien normal. Oder Normalverbraucher. Weshalb die Aussage  der Polizeigewerkschaft, ganz offenbar habe

„… auch beim Normalverbraucher eine Tendenz zur Gewaltbereitschaft im Gedränge eingesetzt, …“

so nicht ganz stimmen kann. Was hat denn die Polizei bloß für ein verschobenes Menschenbild, wenn sie diese Konsum-Extremisten für normal hält.

Mir stellt sich natürlich nun die Frage, ob der bekannte Elektronikmarkt wenigstens den Polizeieinsatz bezahlen muss. Vermutlich nicht, oder?

Technorati Tags: , , ,

Nachtrag:
Den letzten Absatz habe ich nochmal editiert, und etwas Schärfe rausgenommen, die im Zweifel für teuer werden können. Ist sonst nicht meine Art, aber ich habs grad nicht so dicke…

Kommentar verfassen