Top10 Beiträge in 2006

Zwar blogge ich ja erst seit einem halben Jahr, und „so richtig“, also mit WordPress, eigenem Webspace und URL, erst seit Oktober. Aber einen kleinen Rückblick kann man ja mal wagen. Zum Beispiel auf die Top-Artikel (die meistgeklickten) im vergangenen Jahr:

10. Focus online berichtet über Saftblog vs. DOSB
Eigentlich nur eine kurze Nachwehe der Saftblog-Abmahnung. Aber es war ein kurzer Hoffnungsschimmer, das dieses Thema auch seinen Weg in die alten Medien findet. Mehr als das kam dann anscheinend aber nicht…

9. mach was draus!
Dieser Beitrag war zunächst Passwortgeschützt. Er war gedacht, einer Freundin zu ermutigen sich mal ein wenig an das Thema Bildbearbeitung zu wagen. Mit ihrer Erlaubniss wurde er dann öffentlich…

8. „… leider konnten unsere Anwälte das noch nicht beurteilen“
Das Prinzip „Erst schießen, dann fragen“ hat sich offenbar auch in der Abmahnbrache inzwischen bewährt…

7. Saftladen
Und damit schaft der Saftblog den Hattrick in dieser Top 10. Leider wird uns das Thema Abmahnung auch im neuen Jahr wohl weiter beschäftigen. Aber der Saft ist echt lecker, hat alles auch seine gute Seite…

6. Vorurteil bestätigt
Ein wenig Lehrer-bashing, unauffällig den Begriff „Teenager“ einstreuen. So gewinnt man Leser…

5. Woran erinnert mich das bloß?
Die Geschichte mit dem Muckracker, für mich vor allem Lehrgeld, da ich mit solcher Art Fake bisher nichts zu tun hatte. Nochmal lass ich mich so einfach nicht verarschen…

4. Denunziert mich!
War es nun Interesse am Thema, was diesen Beitrag auf Platz 4 gebracht hat? Der das Akt-Foto im Beitrag…

3. Vanillekipfel
Der richtige Artike zur richtigen Zeit offenbar. Diese kleine Rezept hat via Google eine Menge Leute auf die Seite gelockt. Ich hoffe Euch hat es allen geschmeckt…

2. Zensur von Emstetten
Ein junger Mann tickt aus, weil er mit sich und der Welt offenbar nicht klarkommt. Und die Welt mit ihm. Und was fällt unseren Mächtigen dazu ein? Na, lassen wir das…

1. Nebenkriegsschauplatz Google
Und auch die Nummer EINS wird (mittelbar) vom Saftblog gehalten. Oder von Google? Warum wundert mich das nicht…

—-

P.S. Für die Top 10 sind nur Blog-Beiträge gewertet worden. Wenn man die statischen Seiten mit einbezieht, wären fast auschließlich die Foto-Seiten vertreten.

Kommentar verfassen