Le train

Le train. Großartig, danke Johnny.

Und was fällt mir zu Le train noch ein? Das hier natürlich:

[inspic=211,leftclear,,0]

Den zugrundeliegenden Film habe ich erst sehr viel später kennengelernt.

.

P.S. Da kann die gute Nina einpacken.

2 Kommentare zu “Le train

  1. Im Büro hab ich ihn heute bestimmt 5x angehört, mit wachsender Begeisterung. Und mit In-Ear-Headphones und Ipod auf Anschlag. Keine gute Idee, Anruf vom Chef überhört.
    Dafür jetzt nochmal extra laut!

Kommentar verfassen